▷ POL-WHV: Fahren ohne Pflichtversicherung in Varel – Polizei leitet Verfahren gegen …

Polizei im Einsatz

31.03.2021 – 17:24

Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland

Varel (ots)

Am Dienstag kontrollierten Beamte der Polizei Varel gegen 21.30 Uhr einen 15-Jährigen aus Varel, der mit einem E-Scooter in der Straße ‚Zum Jadebusen‘ fuhr. Für dieses Elektrokleinstfahrzeug bestand keine Versicherung, so dass die Beamten die Weiterfahrt untersagten, ein Strafverfahren einleiteten und den Jugendlichen an seine Erziehungsberechtigten übergaben.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*