▷ POL-WI-KvD: 68-jährige Dame aus Japan vermisst

Polizei im Einsatz


27.03.2020 – 03:32

Wiesbaden (KvD) – Polizeipräsidium Westhessen

POL-WI-KvD: 68-jährige Dame aus Japan vermisst

Wiesbaden (ots)

Seit dem gestrigen Donnerstag wird in Wiesbaden die 68-jährige Noriko SAKUTA vermisst. Frau Sakuta ist momentan aus Japan bei ihrer Familie zu Besuch und der deutschen Sprache nicht mächtig. Zudem leidet die Dame an einer leichten Form von Demenzerkrankung und verfügt über keinerlei Ortskenntnis. Letztmalig gesehen wurde sie von ihrer Familie um 15:30 h. Frau Sakuta wird mit altersgemäßem Aussehen, zierlicher Statur und einer Körpergröße von ca 150 cm beschrieben. Sie ist mit einer dunklen Steppjacke und einer blauen Jeanshose bekleidet. Vermutlich führt sie einen schwarzen Trolley und zwei schwarze Reisetaschen mit sich. Es ist nicht auszuschließen, dass Frau SAKUTA versucht, eigenständig nach Japan zurückzukehren. Hinweise auf den aktuellen Aufenthaltsort der Dame bitte an das 1. Polizeirevier Wiesbaden unter der Telefonnummer 0611/345-2140 oder jede andere beliebige Polizeidienststelle.

gefertigt: H. Schüdde, PHK
           KvD PD Wiesbaden 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Wiesbaden
Kommissar vom Dienst

Telefon: (0611) 345-2132
E-Mail: KvD.Wiesbaden.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Wiesbaden (KvD) – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de


Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*