▷ Weidel: Bundesregierung steuert Deutschland in die energiepolitische Katastrophe

tvjoern / Pixabay


05.09.2019 – 13:03

AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag

Berlin (ots)

Die Unternehmungsberatung McKinsey hat eine vernichtende Bilanz der deutschen Energiewende vorgelegt.

Dazu teilt die Vorsitzende der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag, Alice Weidel, mit:

„Die Bundesregierung steuert Deutschland sehenden Auges in die energiepolitische Katastrophe. Aufgrund der verantwortungslosen Energiewende sinkt die Versorgungssicherheit in Deutschland dramatisch, bereits für Mitte des kommenden Jahrzehnts prognostiziert McKinsey erste Engpässe in der Stromversorgung. Diese Situation wird sich durch die geplante Abschaltung aller Atom- und Kohlekraftwerke dramatisch verschärfen. Schon in diesem Sommer gab es mehrere kritische Situationen, die das Stromnetz in Deutschland an den Rand des Zusammenbruchs geführt haben. Für eine führende Industrienation wie Deutschland sind das alarmierende Anzeichen, die unseren Wohlstand gefährden.

Trotz dieses verhängnisvollen Kurses gelingt es der Bundesregierung nicht einmal, mit der Energiewende die selbst gesetzten Ziele zur CO2-Reduzieurng zu erreichen. Was für ein Desaster. Und auch finanziell erweist sich die Energiewende für die Bürger immer mehr als ein Albtraum: Bereits heute liegt der Haushaltsstrompreis hierzulande 45 Prozent über dem europäischen Durchschnitt. Dabei entfallen 54 Prozent des deutschen Strompreises auf Steuern. Die Energiewende ist im höchsten Maße ungerecht.

Wir brauchen daher umgehend einen radikalen Wechsel in der Energiepolitik: Weg von einer ideologisch motivierten Politik, die unseren Wohlstand gefährdet, hin zu einer vernünftigen Politik, die langfristig die Versorgungssicherheit in Deutschland garantiert, die nicht nur für unsere Wirtschaft lebensnotwendig ist. Die verhängnisvolle Energiewende muss so schnell wie möglich gestoppt werden!“

Pressekontakt:

Christian Lüth
Pressesprecher
der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag
Tel.: 030 22757225

Original-Content von: AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder „Wir sind Wertheim“ , am Marktplatz ,11.September.2011