22-Jähriger nach Randale vor Dönerladen in Gewahrsam / 55-Jährige bei Unfall schwer verletzt / Auto zerkratzt – Zeugen gesucht

Polizeiwache - Symbolbild - Copyright RayMedia.de

Berichte aus dem Stadt- und Landkreis Heilbronn

A6 / Erlenbach: Unfall auf der Autobahn

Fast ungebremst fuhr ein 19-Jähriger am Montagmorgen auf der Autobahn 6 bei Erlenbach auf den VW eines 47-Jährigen auf. Der junge Mann war in seinem Toyota gegen 7.30 Uhr in Fahrtrichtung Mannheim unterwegs, als er zwischen dem Weinsberger Kreuz und der Anschlussstelle Heilbronn / Neckarsulm mit dem vor ihm langsam fahrenden VW kollidierte. Vermutlich hatte der 19-Jährige das vorausfahrende Fahrzeug übersehen. Bei dem Zusammenstoß wurde glücklicherweise niemand verletzt, allerdings mussten beide Fahrzeuge abgeschleppt werden. An den Autos entstanden Schäden in Höhe von insgesamt rund 13.000 Euro.

Heilbronn-Böckingen: Auto zerkratzt – Zeugen gesucht

Schäden in Höhe von rund 2.500 Euro hinterließ eine unbekannte Person am Wochenende an einem geparkten Auto. Der Opel Adam wurde am Freitagnachmittag gegen 16 Uhr in der Bachstraße in Heilbronn-Böckingen abgestellt. Am nächsten Morgen fiel gegen 9 Uhr auf, dass jemand den Wagen an der Motorhaube und Beifahrertür mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt hatte. Auch an den Scheibenwischern und Außenspiegeln hatte sich die Person zu schaffen gemacht und daran Beschädigungen verursacht.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und hofft auf Zeugen, die sachdienliche Hinweise liefern können. Diese werden unter der Telefonnummer 07131 204060 vom Polizeirevier Heilbronn-Böckingen entgegengenommen.

Bad Rappenau-Babstadt: 55-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Rettungskräfte brachten nach einem Unfall am Montagnachmittag bei Bad Rappenau eine 55-Jährige in ein Krankenhaus. Gegen 17.30 Uhr fuhr ein 24-Jähriger mit seinem Fiat von Siegelsbach in Richtung Bad Rappenau-Babstadt. An der Einmündung zur Landstraße zwischen Bad Rappenau und Obergimpern wollte der Mann nach links abbiegen und übersah dabei wohl den entgegenkommenden Audi einer 23-Jährigen. Beim Abbiegen kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge, bei der die Beifahrerin im Audi schwere Verletzungen erlitt. An beiden Autos entstand wirtschaftlicher Totalschaden in noch ungeklärter Höhe.

Kirchardt: Auto beim Vorbeifahren beschädigt

Ein VW Golf wurde am Montag in Kirchardt von einem unbekannten Verkehrsteilnehmer beschädigt. Der Wagen stand von 5.30 Uhr bis 14.20 Uhr am Fahrbahnrand der Industriestraße. Als der Besitzer wieder zu seinem Auto kam, bemerkte er Schäden an der linken Fahrzeugseite des Golfs. Vermutlich fuhr eine unbekannte Person im angegebenen Zeitraum die Straße entlang und blieb dabei mit ihrem Fahrzeug an dem VW hängen. Es entstanden Schäden in Höhe von rund 2.000 Euro. Zeugenhinweise werden unter der Telefonnummer 07262 60950 vom Polizeirevier Eppingen entgegengenommen.

Heilbronn: 22-Jähriger nach Randale vor Dönerladen in Gewahrsam

Nachdem er vor einem Dönerladen randalierte, musste ein 22-Jähriger einige Zeit in einer Gewahrsamszelle des Heilbronner Polizeireviers verbringen. Der Mann hatte am Montagabend gegen 21.30 Uhr mit einem unbekannten Begleiter für Trubel gesorgt, als die beiden vor einem Geschäft in der Sülmerstraße unter anderem Glasflaschen auf den Boden warfen. Als die Männer daraufhin den Imbiss betreten wollten, ließ der Besitzer sie wegen der vorangegangenen Randale nicht eintreten. Der Unbekannte schnappte sich daraufhin einen Tisch und schlug damit gegen die Schaufensterscheibe des Geschäfts, die dem Angriff jedoch standhielt. Der unbekannte Mann flüchtete daraufhin vom Ort des Geschehens. Beim Eintreffen der Polizeistreife konnte nur noch der 22-Jährige vor dem Dönerladen angetroffen werden. Der Mann weigerte sich den polizeilichen Anweisungen zu folgen, wurde immer wieder laut und begann schließlich die Beamten zu filmen. Als ihm diesbezüglich das Handy für die Dauer der Maßnahmen abgenommen werden sollte, schlug er einem Beamten in den Bauch. Weil der Mann daraufhin immer aggressiver wurde, musste ihm schließlich der Gewahrsam erklärt werden. Ein Alkoholtest ergab bei dem 22-Jährigen einen Wert von fast 1,6 Promille.

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

 

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*