28-Jähriger ohne Führerschein dafür mit Drogen – Blutprobe im Krankenhaus – Anzeige

Technology Police Car Roof
fsHH / Pixabay Polizei im Einsatz


[adning id=“69911″]

 

 

 

Tauberbischofsheim: Ohne Führerschein dafür mit Drogen

Ohne Führerschein, dafür aber mit Drogen im Blut war ein 28-Jähriger Ford-Fahrer am Freitagmorgen in Tauberbischofsheim unterwegs. Der Mann wurde mit seinem Wagen gegen 7.30 Uhr in der Kapellenstraße angehalten und einer Kontrolle unterzogen. Dabei stellte sich nicht nur heraus, dass der Mann noch nie einen Führerschein besessen hatte, ein Drogentest verlief bei ihm positiv auf THC. Er musste die Streife für eine Blutprobe ins Krankenhaus begleiten. Auf ihn kommen nun Anzeigen wegen Fahren unter Drogeneinfluss und wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis zu.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

[adning id=“69914″]

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016