300 Mrd. Euro für Erneuerbare Energien in Europa

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®
Travel Temple Architecture  - photosforyou / Pixabay
photosforyou / Pixabay

Klimaschutzminister Olaf Lies: „Erneuerbare sind das neue Symbol für Freiheit, Sicherheit und Unabhängigkeit“

PI 66/2022

Die Europäische Kommission hat heute bekannt gegeben, 300 Mrd. Euro für den Ausbau der Erneuerbaren Energien zur Verfügung zu stellen. Das kommentiert der Niedersächsische Energie- und Klimaschutzminister Olaf Lies wie folgt:

„Das ist ein massives Signal. Europa rückt auch beim Ausbau der Erneuerbaren Energien zusammen, die Energiewende erfährt nun auch finanziell die Ausstattung, die wir brauchen. Die Zeiten müssen vorbei sein, in der Windräder als Horizontverschmutzung bezeichnet werden. Die Erneuerbaren sind das neue Symbol für Freiheit, Sicherheit, Wertschöpfung und Unabhängigkeit unserer Energieversorgung. Dass die EU geeint ist und es ihr ernst ist, ist die heutige Botschaft, die von dieser riesigen Summe ausgeht.

Das Geld muss zielgerichtet in die industriellen Großinvestitionen fließen, die wir brauchen, damit wir unabhängig werden von russischer Energie und die Klima- und Energiewende schaffen. Hier ist eine zentrale Herausforderung deren Finanzierung. Ich denke da vor allem an die IPCEI-Wasserstoffprojekte, die Importinfrastruktur für grünes Gas, den Netzausbau und einen Booster für den Ausbau der Offshore Windkraft. Wir in Niedersachsen zeigen gerade in Wilhelmshaven und Stade ganz Deutschland, wie schnell wir sein können bei der Planung und Genehmigung solcher Vorhaben. Das muss jetzt in gleicher Form für den Ausbau der erneuerbaren Energien gelten. Die Planungen für viele weitere Projekte haben wir in der Schublade und könnten sofort loslegen.“

Quelle : Niedersachsen.de

Bilder: Titel Symbolbilder Niedersachsen by Pixabay.com / Niedersachsen.de

Trotz Corona-Tote – Im März 2021 sind in Deutschland weniger Menschen gestorben als in den Jahren 2016-2020