4. Klimazukunftskonferenz mit 250 Schülerinnen und Schülern findet im Zeiss-Großplanetarium statt

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®
Bundestag Politics Europe Berlin  - nikolaus_bader / Pixabay
nikolaus_bader / Pixabay

Wie kann die Schule den Herausforderungen der Klimakrise begegnen? Dazu findet in diesem Jahr die 4. Klimazukunftskonferenz im Zeiss-Großplanetarium statt. Organisiert wird die ganztägige Veranstaltung von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie und der Stiftung Planetarium Berlin gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern sowie der Kontaktstelle für Umwelt und Entwicklung (KATE) e.V. Etwa 250 Schülerinnen und Schüler aus mehr als 60 Schulen werden teilnehmen und sich mit Klimaschutz-Fragen beschäftigen.

Astrid-Sabine Busse, Senatorin für Bildung, Jugend und Familie, wird eine Video-Grußbotschaft übermitteln und dabei auf Fragen von Schülerinnen und Schüler eingehen.

Der Termin findet statt:

Mittwoch, 30. November 2022, 9:00 bis 16:00 Uhr,
Zeiss-Großplanetarium, Prenzlauer Allee 80,
10 405 Berlin-Prenzlauer Berg.

Die Klimazukunftskonferenzen werden seit 2019 veranstaltet. Medienschaffende sind herzlich eingeladen, der Klimazukunftskonferenz beizuwohnen.

Quelle : Berlin.de

Bilder: Titel Symbolbilder Berlin by Pixabay.com / Berlin.de

Trotz Corona-Tote – Im März 2021 sind in Deutschland weniger Menschen gestorben als in den Jahren 2016-2020