40-Jähriger Mann aus KAW geflüchtet – Polizeihubschrauber Einsatz – Notruf 110 wählen!

Symbolbild: Polizei im Einsatz

 

10.10.2021 – 12:01

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Weinsberg: Mann aus KAW geflüchtet

Aus der offenen Station des Klinikums am Weissenhof in Weinsberg ist am Samstagabend eine untergebrachte Person geflüchtet. Der 40-Jährige ist circa 166 Zentimeter groß, ungefähr 76 Kilogramm schwer und hat schwarze, nach hinten gegelte Haare. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet darum, keine Personen als Anhalter mitzunehmen. Bei der Fahndung am Samstagabend kam unter anderem ein Polizeihubschrauber zum Einsatz.
Nach bisherigen Erkenntnissen besteht bei dem aktuellen Vorfall kein Zusammenhang mit der am 23. September erfolgten Flucht der vier Männer aus dem geschlossenen Vollzug des Klinikums.
Zeugen, die Hinweise auf den beschriebenen Mann oder seinen Aufenthaltsort geben können, werden gebeten, sich über den Notruf 110 bei der Polizei zu melden.

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

 

Notrufnummern Deutschland