48-Jähriger mit knapp 3,3 Promille Auto gefahren – Führerschein sofort abgenommen

Polizei im Einsatz

 

 

Bericht aus dem Hohenlohekreis

Künzelsau: Mit knapp 3,3 Promille Auto gefahren

Ein 48-Jähriger war am Freitagvormittag mit seinem Pkw in Künzelsau unterwegs, obwohl er deutlich betrunken war. Gegen 10.45 Uhr überprüften Polizeibeamte den Mann mit seinem Audi in der Würzburger Straße. Hierbei stellten sie fest, dass der Mann deutlich unter dem Einfluss von Alkohol stand. Ein Test ergab knapp 3,3 Promille. Anschließend ging es für den 48-Jährigen zur Blutentnahme ins Krankenhaus. Der Mann musste noch an Ort und Stelle seinen Führerschein abgeben und darf nun kein Kraftfahrzeug mehr fahren.

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

 

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*