53-jährige Eva Wolf vermisst – Polizei bittet um Mithilfe

53-jährige Eva-Luise Wolf aus Eisenbach vermisst Foto : Privat

OBERNBURG AM MAIN OT EISENBACH, LKR. MILTENBERG. Seit Montagmorgen wird die 53-jährige Eva-Luise Wolf aus Eisenbach vermisst. Frau Wolf hat ihr Wohnhaus in den frühen Morgenstunden verlassen und ist seitdem verschwunden. Da intensive Suchmaßnahmen bislang ergebnislos verliefen, bittet die Polizei nun auch die Bevölkerung um Mithilfe.

Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen war Frau Wolf kurz vor 07.00 Uhr am Montagfrüh zuletzt gesehen worden. Sie verließ ihr Wohnhaus offenbar zu Fuß mit unbekanntem Ziel. Seitdem fehlt von ihr jede Spur. Da nicht auszuschließen ist, dass sich die Vermisste in einem psychischen Ausnahmezustand befindet, hat die Obernburger Polizei unmittelbar nach Eingang der Mitteilung umfangreiche Suchmaßnahmen eingeleitet.

Neben einem Personensuchhund wurde auch ein Polizeihubschrauber in die Vermisstensuche mit eingebunden. Trotzdem führten die intensiven Fahndungsmaßnahmen bislang nicht zum gewünschten Erfolg. Von der Vermissten liegt folgende Personenbeschreibung vor:

53-jährige Eva-Luise Wolf aus Eisenbach vermisst Foto : Privat
53-jährige Eva-Luise Wolf aus Eisenbach vermisst
Foto : Privat

Die 53-Jährige ist ca. 165 cm groß, hat eine kräftige Figur und trug zum Zeitpunkt des Verschwindens eine schwarze Dreiviertelhose, eine graue Jacke und schwarze Schuhe. Sie ist Brillenträgerin, hat braune Haare und spricht fränkische Mundart.

Die Obernburger Polizei richtet sich nun mit folgenden Fragen an die Bevölkerung:

  • Wer hat Frau Wolf nach ihrem Verschwinden am Montagfrüh gesehen?
  • Wem ist im Laufe des Montags in Eisenbach und Umgebung eine Frau aufgefallen, auf die die oben genannte Beschreibung zutrifft?
  • Wer kann sonst Hinweise zum momentanen Aufenthaltsort der Vermissten geben?

Sachdienliche Hinweise werden unter Tel. 06022/629-0 entgegengenommen.