627 000 Tonnen Kaffee im 1. Halbjahr 2019 importiert


Pressemitteilung Nr. 39 vom 24. September 2019

WIESBADEN – Im 1. Halbjahr 2019 wurden nach vorläufigen Ergebnissen 627 000 Tonnen Kaffee im Warenwert von 1,4 Milliarden Euro nach Deutschland importiert. Umgerechnet auf die Bevölkerung im Alter ab 15 Jahren waren das knapp 17,5 klassische 500-Gramm-Packungen Kaffee pro Kopf. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) zum Tag des Kaffees am 1. Oktober 2019 weiter mitteilt, stieg die importierte Menge an geröstetem und ungeröstetem Kaffee gegenüber dem 1. Halbjahr 2018 um 2,9 %. Hauptlieferländer von Kaffee waren Brasilien mit 201 000 Tonnen, gefolgt von Vietnam mit 139 000 Tonnen und Honduras mit 65 000 Tonnen.



Quelle : destatis.de

Bilder „Wertheim zeigt Flagge“ Demo gegen den Brandanschlag Lea Reinhardshof 20.09.2015