735 Abgeordnete – Kommentar zum XL-Bundestag

Bundestag Politics Europe Berlin  - nikolaus_bader / Pixabay
nikolaus_bader / Pixabay

27.09.2021 – 15:10

Stuttgart (ots)

Schon wieder größer. Und das nicht zu knapp. Statt 709 wird der neue Bundestag 735 Abgeordnete haben. Das liegt am Wahlrecht. Zwar gab es im vergangenen Jahr nach zähem Ringen mit den Stimmen von Union und SPD eine Reform. Die aber verdient ihren Namen nicht mal im Ansatz und ist mehr ein Reformplacebo als eine wirkungsvolle Therapie. So erbt nun der nächste Bundestag die Mammutaufgabe, das Wahlrecht umfassend zu reformieren. Es wird auch höchste Zeit. Doch Einsicht ist wohl auch im neuen Bundestag nicht der erste Schritt zur Besserung.

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Notrufnummern Deutschland

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*