Ahorn: Fahranfänger verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug

 

Polizei im Einsatz

Ahorn: Fahranfänger verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug

Ein 18-Jähriger befuhr am Mittwochabend die Straße aus Heckfeld kommend in Fahrtrichtung Buch. Vermutlich aufgrund der Witterungsverhältnisse und überhöhter Geschwindigkeit kam der Seat des jungen Mannes nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte ein Verkehrszeichen. Andere Personen oder Fahrzeuge waren nicht in den Unfall verwickelt. Die Polizei schätzt die Höhe des entstandenen Sachschadens auf knapp 10.000 Euro. Der 18-Jährige wurde leicht verletzt.

 

 

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

https://wertheimerportal.de/bildergalerie-abrissparty-tauberbruecke-wertheim-video-12-03-2016/