Andreas Scheuer (CSU): “Die rechte Flanke in Deutschland ist offen”

clareich / Pixabay


Bonnn/Berlin (ots) – Nach dem schwachen Abschneiden der Union bei der Bundestagswahl hat CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer Konsequenzen für die Politik der Union gefordert. “Die rechte Flanke in Deutschland ist offen. Wir werden als CSU innerhalb der Union fordern, diese konservative, bürgerliche, liberale Flanke zu schließen. Das geht aber nur über die Inhalte und das werden wir von unserer Schwester einfordern”, sagte er im Interview mit phoenix. Die Wähler hätten deutlich zum Ausdruck gebracht, dass etwas geschehen müsse. “Sie haben uns ein deutliches Ausrufezeichen gegeben. Der Auftrag der Wähler lautet: So kann es nicht weitergehen, vor allem bei den Themen der Zuwanderung, Integration und Sicherheit”, so Scheuer weiter. Nun seien Ergebnisse gefragt, “und die werden wir auch einfordern”, meinte der Christsoziale.

http://presse.phoenix.de/news/pressemitteilungen/2017/09/20170924Scheuer/20170925Scheuer.phtml

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder „Wir sind Wertheim“ , am Marktplatz ,11.September.2011