Ausbaus der A3 : Anschlussstelle Marktheidenfeld gesperrt – Umleitung über Wertheim

Im Zuge des 6-streifigen Ausbaus der A3 von Marktheidenfeld bis Wertheim müssen am kommenden Wochenende akute Fahrbahnschäden im Bereich der Richtungsfahrbahn Nürnberg instand gesetzt werden. Die Instandsetzungsarbeiten erfordern eine Teilsperrung der Anschlussstelle Marktheidenfeld. Die Sperrung beginnt am Samstag, 5. März, 19 Uhr und dauert bis Sonntag, 6. März, 6 Uhr. Darauf weist die Autobahndirektion Nordbayern hin.

Die Umleitung der Auffahrt in Fahrtrichtung Nürnberg erfolgt von Marktheidenfeld kommend über Wertheim zur Anschlussstelle Wertheim/Lengfurt beziehungsweise von Wertheim kommend über die Bedarfsumleitung U 87 über Marktheidenfeld, Remlingen zur Anschlussstelle Helmstadt.

Auf die Sperrung der Abfahrt aus Fahrtrichtung Frankfurt wird bereits vor der Anschlussstelle Rohrbrunn mit einer Leuchttafel hingewiesen. Der Verkehr wird über die Bedarfsumleitung U 85 nach Marktheidenfeld geleitet.

Weitere Pressemitteilungen und aktuelle Informationen zu den Baustellen und Projekten der Autobahndirektion Nordbayern gibt es im Internet unter www.abdnb.bayern.de/autobahndirektion

Stadtverwaltung Wertheim

Autobahn A3 Ausbau 2016  Marktheidenfeld RayMedia.de 2