Auto überschlagen – 23-jähriger VW-Fahrer Fahrer verletzt

Ambulance Rescue Emergency
THRSTN92 / Pixabay Notarzt im Einsatz

 

 

 

Main-Tauber-Kreis

Creglingen: Auto überschlagen – Fahrer verletzt

Ein 23-jähriger VW-Fahrer war am Silvestertag, gegen 07.30 Uhr, auf der Landesstraße 1020 zwischen Rothenburg und Reutsachsen unterwegs. Kurz vor Reutsachsen kam er auf der winterglatten Straße ins Schleudern und anschließend nach links von der Fahrbahn ab. Dort überschlug sich das Auto und kam auf der Seite zum Liegen. Da der Fahrer in seinem Auto eingeklemmt war, musste er von der Feuerwehr befreit werden. Der junge Mann wurde bei dem Unfall nur leicht verletzt. An seinem Auto entstand ein Totalschaden in Höhe von ca. 3 000 Euro.

 

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

 

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*