Bad Mergentheim: 12.000 Euro Sachschaden nach Unfall

Polizei im Einsatz

 

 

Bad Mergentheim: 12.000 Euro Sachschaden nach Unfall

Ein 57-Jähriger missachtet am Mittwochmorgen die Vorfahrt einer 43-Jährigen was einen erheblichen Sachschaden zur Folge hatte. Der Fahrer eines VW wollte gegen 7 Uhr von der Uhlandstraße kommend auf die Buchener Straße einbiegen. Hierbei übersah dieser vermutlich die von rechts kommende Fahrerin eines Audi. Es kam zur Kollison zwischen den beiden Pkw, wobei ein Sachschaden von 12.000 Euro entstand. Verletzt wurde niemand.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

 

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*