Bad Mergentheim-Edelfingen: Zeugen nach Betrügerei gesucht – Täter gab sich als Staatsanwalt aus

 

Polizei im Einsatz


 

Bad Mergentheim-Edelfingen: Zeugen nach Betrügerei gesucht

 

Am 8. September erbeuteten Betrüger einen fünfstelligen Geldbetrag in Bad Mergentheim-Edelfingen. Hierbei gab sich einer der Täter als Staatsanwalt aus und erzählte einer 88-Jährigen eine Lügengeschichte. Er sorgte durch eine geschickte Gesprächsführung dafür, dass die Frau ihre Ersparnisse später an einen weiteren Unbekannten übergab. (Siehe Pressebericht vom 11.09.2020)

 

Nun sucht die Polizei nach Zeugen, die die Geldübergabe am Dienstag vergangener Woche gegen 16.30 Uhr in der Nähe der Ampel an der Kreuzung zur Straße „Zum Badhaus“ in der Ortsdurchfahrt von Bad Mergentheim-Edelfingen beobachten konnten oder in diesem Bereich sonstige verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben. Diese werden gebeten, sich beim Kriminalkommissariat Tauberbischofsheim unter der Telefonnummer 09341 810 zu melden.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*