Bad Mergentheim: Verletzte Person nach Auffahrunfall – Sachschaden circa 6.000 Euro

TechLine / Pixabay


 

Bad Mergentheim: Verletzte Person nach Auffahrunfall

Vermutlich eine kurze Unaufmerksamkeit führte am Dienstagabend zu einem Verkehrsunfall in Bad Mergentheim. Der 25-jährige Lenker eines Chevrolets befuhr gegen 17.15 Uhr die Buchener Straße. Als dieser im Einmündungsbereich der Bundesstraße 290 nach rechts auf diese einbiegen wollte, fuhr er mit seinem Wagen auf den verkehrsbedingt wartenden VW einer 24-Jährigen auf. Durch den Zusammenprall wurde die Frau leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 6.000 Euro.

 

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*