Bad Mergentheim: Von Kupplung gerutscht – 32-jährige verletzt

Ambulance Rescue Emergency
THRSTN92 / Pixabay Notarzt im Einsatz

[adning id=“69911″]

 

 

Bad Mergentheim: Von Kupplung gerutscht

An dem Kreisverkehr an der Herrenwiesenstraße in Bad Mergentheim ist ein 62-Jähriger am Montagnachmittag vermutlich von der Kupplung seines BMW gerutscht und infolge auf einen VW Golf aufgefahren. Der Mann wollte gegen 16.30 Uhr von der Bundesstraße 290 auf die Herrenwiesenstraße einbiegen. Da die beiden Unfallbeteiligten im Kreisverkehr fahrenden Fahrzeugen Vorfahrt gewähren mussten, bremsten sie ihre Autos ab. Dabei kam es zu dem Unfall. Die 32-Jährige am Steuer des VW Golf zog sich leichte Verletzungen zu. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 6.000 Euro.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

[adning id=“69914″]

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016