Balsam für Körper, Geist und Seele: Vorlese-Nachmittag im „Club Steglitz“ am 29.09.2021

Berlin Television Tower Heaven Park  - Morgengry / Pixabay
Morgengry / Pixabay


Kate Winslet und David Kross haben die Disziplin des Vorlesens 2008 im preisgekrönten Spielfilm „Der Vorleser“ populär gemacht. Vorgelesen wird am Mittwoch, dem 29. September 2021 ab 15:00 Uhr auch im „Club Steglitz“, Selerweg 18-22, der Freizeitstätte im Herzen des gleichnamigen Ortsteils. Überschrieben ist der Vorlese-Nachmittag als Lesung für Körper, Geist und Seele, frei nach dem Motto: Glücklich ist auch einer, der auch dann noch schmunzelt, wenn ein Hündchen sein rechtes Hosenbein mit einem Baum verwechselt … Wie sich solches aus dem Munde der Schauspielerin, Bühnenkünstlerin und Sängerin Sabine Schwarzlose (http://www.sabineschwarzlose.de) anhört und wie dabei „das Glück so vor sich hin gluckst“, erfahren Besucherinnen und Besucher, die sich zur nachmittäglichen Stunde im „Club Steglitz“ einfinden.

Einlass ist ab 14:00 Uhr. Der Kostenbeitrag liegt bei 2,00 €, mit Kaffeegedeck kommen weitere 2,50 € hinzu.

Freizeitstätten-Leiterin Monika Knobloch heißt interessierte Gäste herzlich willkommen und bittet um vorherige Anmeldung unter Tel. 030 3950 1418.

Beim Zutritt zur Freizeitstätte gelten die 3G-Regel (getestet, geimpft, genesen), das Abstandsgebot und die Verpflichtung zum Tragen einer medizinischen Maske.

Quelle : Berlin.de

Bilder: Titel Symbolbilder Berlin by Pixabay.com / Berlin.de

Faktencheck: Tauben sind keine Ratten der Lüfte!