Bayerische Polizei – 16-jähriger Jonas Bauer vermisst – Wer kann Hinweise zu seinem Aufenthaltsort geben?


19.12.2017, PP Unterfranken


ZEIL AM MAIN, LKR. HASSFURT. Seit dem Sonntagabend wird der 16 Jahre alte Jonas Bauer vermisst. Seine Familie hatte sich am frühen Montagmorgen bei der Polizei gemeldet, nachdem der Jugendliche auf Kontaktversuche nicht reagiert hatte und nicht nach Hause gekommen war. Die Haßfurter Polizei sucht nach Jonas und möchte nun mit einer Öffentlichkeitsfahndung weitere Hinweise erhalten.


Zum Vergrößern bitte klicken
Vermisster Jonas Bauer

Der Vater des Jugendlichen hatte am Sonntag um 22.00 Uhr zuletzt Kontakt mit seinem Sohn. Jonas kam anschließend nicht wie verabredet nach Hause. Er geht auch nicht mehr an sein Mobiltelefon und war für seine Familie nicht zu erreichen. Daraufhin meldete sein Vater ihn bei der Haßfurter Polizei als vermisst.

Zunächst hatten die Haßfurter Beamten mehrere Freunde von Jonas kontaktiert und zahlreiche Anlaufadressen überprüft. Nachdem Jonas am Dienstag zudem nicht in der Schule erschienen war, wurden die Suchmaßnahmen intensiviert.

Derzeit gibt es keine Anhaltspunkte, wo sich Jonas aufhalten könnte. Mit der Veröffentlichung eines Lichtbildes und einer Öffentlichkeitsfahndung erhofft sich die Polizei nun Hinweise aus der Bevölkerung. Jonas kann wie folgt beschrieben werden:

• 170 cm groß
• Schlanke Figur
• Dunkle Haare
• Bekleidet mit einer schwarzen Jacke und einer schwarzen Jogginghose
• Trägt eventuell einen schwarzen Motorradhelm mit grünen Flecken und einen grau-braunen Rucksack bei sich


Personen, die einen Jugendlichen gesehen haben, auf den die Beschreibung passt oder die Angaben zum aktuellen Aufenthaltsort von Jonas machen können, werden gebeten, sich unter Tel. 09521/927-130 bei der Haßfurter Polizei zu melden.


 

 

 



Polizei Präsidium Unterfranken

https://wertheimerportal.de/category/bildergalerien/