Bayerische Polizei – 17 Fahrzeuge auf Firmengelände zerkratzt


10.11.2018, PP Unterfranken


ASCHAFFENBURG. Ein Unbekannter hat in der Nacht von Donnerstag auf Freitag eine Vielzahl von Fahrzeugen zerkratzt und einen hierbei einen hohen Sachschaden hinterlassen. Die Polizeiinspektion Aschaffenburg bittet nun auch um Zeugenhinweise aus der Bevölkerung.

Nach derzeitigen Erkenntnissen gelangte ein bislang Unbekannter zwischen Donnerstag, 19:00 Uhr, und Freitag, 10:00 Uhr, auf das Gelände eines Autohändlers in der Bernhardstraße. Dort zerkratzte der Täter insgesamt 17 Fahrzeuge und hinterließ einen Sachschaden von knapp 25.000 Euro. Anschließend flüchtete er in unbekannte Richtung.


Die Polizeiinspektion Aschaffenburg bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter Tel. 06021/8572230 zu melden.


 

 

 



Polizei Präsidium Unterfranken

Bilder Michaelismesse Wertheim Sonntag 02.Oktober.2011