Bayerische Polizei – 36-Jähriger aus Bad Neustadt a. d. Saale vermisst – Wer hat den Mann gesehen?


18.10.2017, PP Unterfranken


BAD NEUSTADT A. D. SAALE, LKR. RHÖN-GRABFELD Bereits seit Dienstagvormittag wird der 36-jährige Björn Lange aus Bad Neustadt a. d. Saale vermisst. Dem aktuellen Sachstand nach kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich Herr Lange in einer psychischen Ausnahmesituation befindet. Da sämtliche Suchmaßnahmen bislang ohne Erfolg verliefen, bittet die Polizeiinspektion Bad Neustadt a. d. Saale nun auch die Bevölkerung um Mithilfe.


Zum Vergrößern bitte klicken
Vermisster
Foto: Polizei

Der Vermisste wurde zuletzt am Vormittag des 17.10.2017 in Bad Neustadt a. d. Saale gesehen. Sämtliche Suchmaßnahmen sowie Überprüfungen von möglichen Kontaktadressen liefen bislang ins Leere. Es gibt keine Hinweise mehr, wo er sich aktuell aufhalten könnte.


  • 180 Zentimeter groß und schlanke Statur
  • Kurze, dunkelbraune Haare
  • Oberlippenbart und Kinnbart
  • Ohne Brille
  • Vermutlich mit dunkler Stoffhose und dunklem Kapuzensweatshirt bekleidet
  • Führt vermutlich einen dunkelgrauen Rucksack mit sich


  • Wer hat den Vermissten nach seinem Verschwinden am Dienstagvormittag gesehen?
  • Wer kann sonst Hinweise zum aktuellen Aufenthaltsort des Vermissten geben?


Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Bad Neustadt a. d. Saale unter Tel. 09771 / 6060 entgegen


 

 

 



Polizei Präsidium Unterfranken

https://wertheimerportal.de/category/bildergalerien/