Bayerische Polizei – 64-jähriger aus Buchbrunn wird vermisst!


02.10.2017, PP Unterfranken


Zum Vergrößern bitte klicken
Michael Rickel
Michael Rickel

BUCHBRUNN, LKR. KITZINGEN. Bereits seit etwa zwei Wochen wird der 64-jährige Michael Rickel aus Buchbrunn vermisst. Dem aktuellen Sachstand nach kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich Herr Rickel in einer psychischen Ausnahmesitua-tion befindet. Da sämtliche Suchmaßnahmen bislang negativ verliefen, bittet die Kripo Würzburg nun auch die Bevölkerung um Mithilfe.




Rickel




Michael, Johann, Franz




Rickel




12.09.2017




Würzburg




deutsch




175 cm




kräftig




fränkisch




grün




graumeliert




männlich



Narbe linkes Schienbein, Brille, Oberlippenbart, Kopfhaar zurück gekämmt



unbekannt



Der Vermisste wurde zuletzt am 12.09.2017 an seiner Wohnanschrift gesehen. Zwei Tage später stellte ein Angehöriger fest, dass der 64-Jährige nicht mehr zu Hause war. Möglicherweise ist Herr Rickel mit einem Fahrrad davon gefahren. Sämtliche Suchmaßnahmen sowie Überprüfungen von möglichen Kontaktadressen liefen bislang ins Leere. Es gibt keine Hinweise mehr, wo er sich aktuell aufhalten könnte.

Herr Rickel ist vermutlich mit verostetem, silbernem Herrenrad unterwegs.



Kriminalpolizeiinspektion Würzburg
Weißenburgstraße 2
97082 Würzburg

Telefon: 0931/457-0
Fax: 0931/457-1709

Die Polizei ist auf die Unterstützung der Bevölkerung angewiesen. Bitte verwenden Sie unser Hinweisformular.

Hinweisformular
 | 
Tip-off form

Für eilige Informationen wählen Sie bitte Notruf 110 oder wenden sich direkt an die sachbearbeitende oder jede andere Polizeidienststelle.

 

 

 



Polizei Präsidium Unterfranken

https://wertheimerportal.de/category/bildergalerien/