Bayerische Polizei – An Brust und Po gegriffen – Polizei sucht Zeugen


06.11.2017, PP Unterfranken


KLINGENBERG A. MAIN, LKR. MILTENBERG. Am Samstagmorgen wurde eine Spaziergängerin von zwei bislang unbekannten Männern angesprochen und gegen ihren Willen an Brust und Gesäß angefasst. Die Polizei sucht nun Zeugen des Vorfalls.

Gegen 05:15 Uhr war eine 60-jährige Spaziergängerin mit ihrem Hund am Mainufer im Bereich der Wilhelmstraße in Klingenberg unterwegs, als sie plötzlich von zwei bislang unbekannten, wohl alkoholisierten Männern angesprochen wurde. Im Laufe des Gesprächs fassten die beiden Männer mit südländischem Erscheinungsbild der Dame mehrfach gegen ihren Willen an die Brust und das Gesäß. Die Frau konnte mit ihrem Hund im Anschluss zu Fuß zu ihrem Wohnanwesen flüchten. Die beiden Männer, die laut der Geschädigten etwa dreißig Jahre alt und schlank gewesen sein sollen, entfernten sich hieraufhin in unbekannte Richtung. Einer der beiden soll eine sog. BaseCap getragen haben.


Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder sonstige sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Obernburg am Main unter Tel. 06022/6290 zu melden.


 

 

 



Polizei Präsidium Unterfranken

https://wertheimerportal.de/category/bildergalerien/