Bayerische Polizei – Betrunken, ohne Führerschein und ohne Erlaubnis des Fahrzeugbesitzers unterwegs


30.08.2018, PP Unterfranken


ELSENFELD, OT RÜCK, LKR. MILTENBERG. Eine ganze Reihe an Anzeigen erwartet einen 39-jährigen, der am Donnerstag, gegen 00:10 Uhr, in der Elsavatalstraße angehalten wurde.

Mit einem Promillewert von 1,16 wurde er kontrolliert. Einen Führerschein besitzt der Mann nicht, dafür hatte er noch ein paar Gramm Haschisch einstecken. Von diesem Haschisch hatte er dann auch schon konsumiert, da er neben dem Alkoholeinfluss auch unter Wirkung des Betäubungsmittels stand.

Da fällt schon kaum mehr ins Gewicht, dass er den Opel mit dem er angehalten wurde, ohne Erlaubnis der Besitzerin gefahren ist.


 

 

 



Polizei Präsidium Unterfranken

Bilder Michaelismesse Wertheim Sonntag 02.Oktober.2011