Bayerische Polizei – Brand Ochsenfurt – Nachlöscharbeiten dauern noch an – Warnmeldung aufgehoben


18.06.2017, PP Unterfranken


OCHSENFURT, LKR. WÜRZBURG. Ein Großteil des Brandes auf dem Gelände der Zuckerfabrik ist inzwischen gelöscht. Allerdings dauern die Nachlöscharbeiten noch an. Von dem Rauch geht keine Gefahr mehr aus. Der Hinweis an die Anwohner, Fenster und Türen geschlossen zu halten, ist somit nicht mehr notwendig. Die Brandursache ist ebenso wie die Schadenshöhe Gegenstand kriminalpolizeilicher Ermittlungen.


Foto: Polizei

Im Einsatz befanden sich neben der Polizeiinspektion Ochsenfurt und der Kriminalpolizei Würzburg insgesamt etwa 270 Einsatzkräfte der Feuerwehren, das THW aus Ochsenfurt und Würzburg mit 21 Einsatzkräften, vorsorglich auch der Rettungsdienst mit 38 Einsatzkräften sowie zwei Notfallmanager der Deutschen Bahn.

Sobald erste Aussagen zu einer möglichen Brandursache oder zur Höhe des entstandenen Sachschadens getroffen werden können, wird seitens des Polizeipräsidiums Unterfranken nachberichtet.




 

 

 



Source link