Bayerische Polizei – Einbruch auf Firmengrundstück – Unbekannter dringt in Wohnungen ein


15.06.2019, PP Unterfranken


HAIBACH, LKR. ASCHAFFENBURG. In einem auf einem Firmengrundstück gelegenem Wohnhaus in der Industriestraße Ost ist ein Einbrecher in den vergangenen zwei Wochen aktiv gewesen. Er stieg in zwei Wohnungen ein und richtete an zwei Fenstern dadurch Sachschaden an. Beute machte der Langfinger keine.

Ein Unbekannter ist in der Zeit von Ende Mai bis Dienstag, den 11. Juni, in ein Mehrfamilienhaus auf einem Firmengelände eingedrungen. Der Täter hatte offensichtlich versucht, in mehrere Wohnungen zu gelangen und hatte an verschiedenen Türen und Fenster sein Werkzeug angesetzt. Bei zwei Badfenstern hatte er Erfolg und schaffte es auch, in diese Wohnräume vorzudringen. Er entwendete nichts und hinterließ aber Sachschaden im Wert von mehreren hundert Euro.


Die Kripo Aschaffenburg ermittelt und bittet Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben oder sachdienliche Hinweise geben können, sich unter Tel. 06021/857-1732 zu melden.


 

 

 



Original Quelle : Polizei Präsidium Unterfranken

Bilder Michaelismesse Wertheim Sonntag 02.Oktober.2011