Bayerische Polizei – Einbruch in Doppelhaushälfte – Polizei sucht Zeugen


02.04.2018, PP Unterfranken


ERLENBACH A.MAIN, LKR. MILTENBERG. Im Zeitraum zwischen Karfreitag und Ostersonntag ist ein Unbekannter in eine Doppelhaushälfte eingebrochen. Ob etwas entwendet wurde, ist derzeit noch unklar. Die Obernburger Polizei hofft im Rahmen ihrer Ermittlungen auch auf Zeugenhinweise.

Nach den bislang vorliegenden Erkenntnissen hat sich der Einbruch in das Wohnhaus am Forstweg im Zeitraum zwischen Freitagmittag, 12.00 Uhr, und Sonntagvormittag, 11.00 Uhr, ereignet. Sowohl an einer Tür als auch an einem Fenster wurden Aufbruchsspuren festgestellt. Offenbar gelang der Täter so ins Innere, wo er sich in der Folge auf die Suche nach Wertgegenständen machte.


Wer in den vergangenen Tagen im Bereich des Forstwegs etwas Verdächtiges beobachtet hat, das mit dem Einbruch im Zusammenhang stehen könnte, wird gebeten, sich unter Tel. 06022/629-0 mit der Polizeiinspektion Obernburg in Verbindung zu setzen.


 

 

 



Polizei Präsidium Unterfranken

https://wertheimerportal.de/category/bildergalerien/