Bayerische Polizei – Einbruch in Einfamilienhaus


17.02.2018, PP Unterfranken


LAUFACH, LKR. ASCHAFFENBURG. Eine wertvolle Halskette hat ein bislang unbekannter Täter am Freitagnachmittag bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus erbeutet. Dem Sachstand nach drang der Täter gewaltsam über die Terrassentür in das Haus ein, durchwühlte mehrere Schränke und machte sich unerkannt mit dem Schmuckstück aus dem Staub.

Die Familie befand sich in der Zeit von 17:25 Uhr bis 20:00 Uhr außer Haus, als der Täter gewaltsam in das Haus in der Straße „Im Nickelchen“ eindrang. Im Haus durchwühlte er wohl auf der Suche nach hochwertigen Schmuck mehrere Schubläden und einen Schrank. Mit einer hochwertigen Halskette verließ er anschließend unerkannt das Haus. Neben dem ideellen und finanziellen Verlust des Schmuckstückes hinterließ er noch einen Sachschaden von rund 600 Euro.


Die Aschaffenburger Kripo übernahm noch in der Nacht die weiteren Ermittlungen. Zur Aufklärung der Tat bittet sie Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Laufach, speziell in der Straße „Im Nickelchen“ gesehen haben, sich unter Tel. 06021/857-1732 zu melden.


 

 

 



Polizei Präsidium Unterfranken

https://wertheimerportal.de/category/bildergalerien/