Bayerische Polizei – Einbruch in Einfamilienhaus


27.10.2018, PP Unterfranken


ESCHAU, LKR. MILTENBERG. Im Laufe des Freitagabends ist ein Unbekannter in ein Einfamilienhaus eingestiegen und anschließend mit seiner Beute unerkannt geflüchtet. Die Ermittler hoffen nun auch auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Nach derzeitigen Erkenntnissen stieg der Unbekannte am Freitag zwischen 16:30 Uhr und 22:30 Uhr über ein Fenster in das Einfamilienhaus in der Straße „Am Bierkeller“ ein. Nachdem der Täter sämtliche Räumlichkeiten im Haus durchsucht hat, flüchtete er mit Schmuck im Wert von mehreren hundert Euro unerkannt.


Die Kriminalpolizei Aschaffenburg hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter Tel. 06021/8571732 zu melden.


 

 

 



Polizei Präsidium Unterfranken

Bilder Michaelismesse Wertheim Sonntag 02.Oktober.2011