Bayerische Polizei – Einbruch in Einfamilienhaus – Zeugen gesucht


01.01.2018, PP Unterfranken


KARLSTEIN/GROSSWELZHEIM, LKR. ASCHAFFENBURG. Ein Unbekannter ist in der Silvesternacht in ein Wohnhaus eingedrungen und hat dort Schmuck entwendet. Bei zwei Häusern in der Nachbarschaft des Einfamilienhauses blieb es beim Einbruchsversuch. Die Alzenauer Polizei hat die ersten Ermittlungen aufgenommen.

Während die Bewohner eines Einfamilienhauses im Alemannenring außer Haus waren, ist ein Unbekannter gewaltsam durch die Terrassentüre in das Anwesen eingedrungen. Der Einbrecher hatte die Zimmer durchwühlt und mehrere Uhren entwendet. Der Sachschaden wird sich nach ersten Schätzungen auf etwa 2.500 Euro belaufen. Die Tatzeit kann auf den Zeitraum zwischen Sonntag, 19.00 Uhr, und Montag, 02.00 Uhr, eingegrenzt werden.


Da auch in der Nachbarschaft zwei weitere Häuser angegangen wurden, bittet die Alzenauer Polizei Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich unter Tel. 06023/944-130 zu melden.


 

 

 



Polizei Präsidium Unterfranken

https://wertheimerportal.de/category/bildergalerien/