Bayerische Polizei – Einbruch in Elektronikmarkt


22.11.2017, PP Unterfranken


MAINASCHAFF, LKR. ASCHAFFENBURG. In den frühen Mittwochmorgenstunden sind Unbekannte in einen Elektrofachmarkt Am Glockenturm eingestiegen. Sie schlugen eine Scheibe ein und entwendeten in der Folge Smartphones in noch nicht bekannter Anzahl. Der Gesamtschaden dürfte sich auf mehrere tausend Euro belaufen.

Gegen 03.00 Uhr dürften es nach ersten Erkenntnissen insgesamt drei Täter gewesen sein, die sich auf der Rückseite des Marktes, zur B 8 hin, gewaltsam über ein Fenster Zutritt zum Verkaufsraum verschafften. Dort gingen sie gezielt in die Abteilung für Smartphones, zerstörten die Glasvitrinen, entnahmen eine derzeit noch unbekannte Anzahl an Geräten und türmten. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Aschaffenburger Polizei, bei der auch ein Diensthundeführer zum Einsatz kam, verlief ergebnislos.


Die Kripo Aschaffenburg hat am Mittwochvormittag die weiteren Ermittlungen übernommen. Wem bereits seit etwa 01.30 Uhr verdächtige Personen, Fahrzeuge oder Lichtschein im Bereich des Marktes aufgefallen sind, wird gebeten, sich unter Tel. 06021/857-1732 zu melden.


 

 

 



Polizei Präsidium Unterfranken

https://wertheimerportal.de/category/bildergalerien/