Bayerische Polizei – Einbruch in Firma


11.09.2017, PP Unterfranken


WÜRZBURG / HEUCHELHOF. Ein bislang unbekannter Täter ist in der Zeit von Freitagnachmittag bis Sonntagmittag gewaltsam in eine Firma eingebrochen und entwendete Bargeld im unteren dreistelligen Bereich. Da der Täter unerkannt entkommen konnte, sucht die Kripo Würzburg auch nach Zeugen.

Eine Fußgängerin stellte am Sonntag gegen 12:20 Uhr die aufgebrochene Eingangstür zu der Firma in der Max-Mengeringhausen-Straße fest. Dem bisherigen Sachstand nach drang der Unbekannte gewaltsam in den Betrieb ein, brach in den Büroräumen mehrere Schränke auf und entwendete Bargeld im unteren dreistelligen Bereich. Dabei hinterließ er einen Sachschaden in Höhe von rund 2.000 Euro. Anschließend machte sich der Täter unerkannt aus dem Staub.


Die weiteren Ermittlungen übernahm die Kripo Würzburg. Zu Aufklärung der Tat setzt der Ermittler auch auf Hinweise aus der Bevölkerung. Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge im relevanten Zeitraum im Bereich der Max-Mengeringhausen-Straße gesehen haben, werden gebeten sich unter der Tel. 0931/457-1732 zu melden.


 

 

 



Polizei Präsidium Unterfranken

https://wertheimerportal.de/category/bildergalerien/