Bayerische Polizei – Einbruch in Gärtnerei – Polizei sucht Zeugen


20.04.2018, PP Unterfranken


ALZENAU, LKR. ASCHAFFENBURG. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag drang ein bislang unbekannter Täter in eine Gärtnerei ein, öffnete gewaltsam einen Tresor und flüchtete anschließend mit seiner Beute in unbekannte Richtung. Die Kriminalpolizei Aschaffenburg übernahm die Ermittlungen und sucht nun Zeugen.

Zwischen dem späten Mittwochabend und Donnerstagmorgen betrat ein bislang Unbekannter die Räumlichkeiten einer Gärtnerei in der Rodenbacher Straße. Im Büro öffnete der Einbrecher mit schwerem Gerät gewaltsam einen Wandtresor und entwendete das darin befindliche Bargeld. Auch ein Sparschwein mit Trinkgeld fiel dem Täter zu Opfer. Anschließend entkam der Unbekannte mit dem Bargeld und hinterließ zudem Sachschaden von rund 600 Euro.


Die Kriminalpolizei Aschaffenburg übernahm die Ermittlungen und sucht nun nach Zeugen, die zum Tatzeitpunkt in Tatortnähe verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Hinweise können unter Tel. 06021/857-1732 gegeben werden.


 

 

 



Polizei Präsidium Unterfranken

Bilder Michaelismesse Wertheim Sonntag 02.Oktober.2011