Bayerische Polizei – Einbruch in Gemeindeverwaltung und Bank


13.10.2017, PP Unterfranken


WERNECK, LKR. SCHWEINFURT. In der Nacht zum Freitag ist ein Unbekannter in die Gemeindeverwaltung und den Schalterraum einer Bank eingestiegen. Dem Sachstand nach erbeutete er etwas Münzgeld und einen Laptop. Die Kripo Schweinfurt ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.

Nach ersten Erkenntnissen hatte sich der Täter zunächst über eine Fensterscheibe gewaltsam Zutritt zu dem Gebäude der Gemeindeverwaltung am Balthasar-Neumann-Platz verschafft. Darin durchsuchte er mehrere Schubladen und Schränke und entwendete letztlich einen Laptop. Etwa gegen 02.30 Uhr dürfte es derselbe Täter gewesen sein, der sich über den Vorraum gewaltsam Zutritt zum Schalterraum einer in der Nähe befindlichen Bank verschafft hatte. Dort fand er etwas Münzgeld, richtete einen Schaden in Höhe von geschätzten 500 Euro an und türmte.


Die Kripo Schweinfurt hat die weiteren Ermittlungen in beiden Fällen übernommen und bittet um Hinweise von Zeugen unter Tel. 09721/202-1731.


 

 

 



Polizei Präsidium Unterfranken

https://wertheimerportal.de/category/bildergalerien/