Bayerische Polizei – Einbruch in Mehrfamilienhaus – Beute im Wert von mehreren tausend Euro


23.05.2019, PP Unterfranken


SCHWEINFURT. Am Dienstagmorgen ist ein Unbekannter in ein Wohnhaus eingedrungen, in dessen Erdgeschoss sich auch ein Friseursalon befindet. Der Einbrecher erbeutete Schmuck und weitere Wertgegenstände, bevor ihm die Flucht gelang. Die Kripo Schweinfurt ermittelt und hofft auf Zeugenhinweise.

Die Zeit zwischen 09.00 Uhr und 10.00 Uhr hat ein Unbekannter genutzt, um in das Mehrfamilienhaus in der Wilhelmstraße einzudringen. Dort brach er gewaltsam die Eingangstüre zu einer Wohnung auf und durchsuchte die Räume nach Wertgegenständen. Anschließend flüchtete er mit Handtaschen, Schmuck und einer wertvollen Uhr. Anwohner hatten gegen 10.00 Uhr einen lauten Knall vernommen, sich aber zunächst nichts dabei gedacht. Das Geräusch dürfte mit dem Einbruch in Zusammenhang stehen.


Die Kripo Schweinfurt hat die Ermittlungen bereits aufgenommen und bittet Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder sachdienliche Hinweise geben können, sich unter Tel. 09721/202-1731 zu melden


 

 

 



Original Quelle : Polizei Präsidium Unterfranken

Bilder Michaelismesse Wertheim Sonntag 02.Oktober.2011