Bayerische Polizei – Einbruch in Mehrfamilienhaus – Kripo bittet um Zeugenhinweise


05.09.2018, PP Unterfranken


SCHWEBHEIM, LKR. SCHWEINFURT. In der Nacht zum Dienstag hatte sich ein Unbekannter gewaltsam Zugang zu einem Mehrfamilienhaus verschafft. Es konnte nach erstem Sachstand noch nicht festgestellt werden, ob etwas entwendet wurde. Die Kripo Schweinfurt hat inzwischen die weiteren Ermittlungen übernommen.

Nach derzeitigem Erkenntnisstand muss sich der Einbruch in das im Strüdlein befindliche Mehrfamilienhaus zwischen 01.00 Uhr und 03.30 Uhr ereignet haben. Der Täter versuchte zunächst ein Fenster der Wohnung aufzuhebeln, gab jedoch schnell auf und verschaffte sich schließlich durch Einschlagen der Scheibe Zutritt zu der Wohnung. Den ersten Ermittlungen zu Folge konnte noch nicht festgestellt werden, ob etwas entwendet wurde. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 500 Euro.


Wer sachdienliche Hinweise geben kann, die zur Aufklärung des Einbruchs beitragen könnten, wird gebeten, sich unter Tel. 09721/202-1731 mit der Kripo Schweinfurt in Verbindung zu setzen.


 

 

 



Polizei Präsidium Unterfranken

Bilder Michaelismesse Wertheim Sonntag 02.Oktober.2011