Bayerische Polizei – Einbruch in Optikergeschäft – Kripo ermittelt und bittet um Hinweise


16.07.2018, PP Unterfranken


WÜRZBURG / INNENSTADT. Bislang unbekannte Täter sind am Wochenende in ein Optikergeschäft eingebrochen. Sie entwendeten Brillen im Wert von mehreren tausend Euro und entkamen mit ihrer Beute unerkannt. Die Kripo Würzburg hat inzwischen die weiteren Ermittlungen übernommen und hofft nun auch auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Im Zeitraum zwischen Samstagabend, 19.00 Uhr, und Montagmorgen, 04.50 Uhr, brachen die Einbrecher eine Glaseingangstür auf, um ins Innere des Geschäfts am Dominikanerplatz zu gelangen. Sie machten sich in der Folge an einigen Brillenständern zu schaffen und entwendeten mehrere hochwertige Sonnenbrillen. Darüber hinaus wurde festgestellt, dass aus einer Kasse etwas Wechselgeld fehlt. Die Täter flüchteten mit ihrer Beute in unbekannte Richtung. Sie hinterließen einen Sachschaden, der sich ebenfalls auf mehrere tausend Euro belaufen dürfte.


Wer am Wochenende am Dominikanerplatz etwas Verdächtiges beobachtet hat, das mit dem Einbruch im Zusammenhang stehen könnte, wird gebeten, sich unter Tel. 0931/457-1732 mit der Kriminalpolizei Würzburg in Verbindung zu setzen.


 

 

 



Polizei Präsidium Unterfranken

Bilder Michaelismesse Wertheim Sonntag 02.Oktober.2011