Bayerische Polizei – Einbruch in Schreibwarengeschäft


31.05.2018, PP Unterfranken


WÜRZBURG. In der Nacht zum Mittwoch ist ein Schreibwarengeschäft in der Innenstadt Ziel von Einbrechern geworden. Die Täter schlugen die Schaufensterscheibe ein und entwendeten aus dem Innenraum u.a. hochwertige Schreibutensilien. Die Kripo ermittelt und bittet um Hinweise.

Zwischen Dienstagabend, 19.15 Uhr, und Mittwochmorgen, 06.30 Uhr, verschafften sich die Unbekannten über die zur Reibeltgasse gelegene Schaufensterscheibe gewaltsam Zutritt zu dem Geschäft. Darin entwendeten sie sowohl aus Vitrinen im Verkaufsraum, als auch dem Lager u.a. hochwertige Produkte von Mont Blanc oder Porsche Design. Der angerichtete Beute- und Sachschaden liegt sicher bei mehreren zehntausend Euro.

Die Kripo Würzburg bittet jetzt um Hinweise aus der Bevölkerung. Vor allem das Einschlagen der Scheibe könnte Passanten aufgefallen sein. Aber auch das Treiben der Täter im Laden und der Abtransport der Ware sollte einiges an Lärm verursacht haben. Anrufe bitte an die Kripo Würzburg unter Tel. 0931/457-1732.


 

 

 



Polizei Präsidium Unterfranken

Bilder Michaelismesse Wertheim Sonntag 02.Oktober.2011