Bayerische Polizei – Einbruch in Seniorenzentrum – Wer hat Verdächtiges beobachtet?


29.01.2018, PP Unterfranken


MAINASCHAFF, LKR. ASCHAFFENBURG. In der Nacht zum Montag ist ein Einbrecher in den Verwaltungsraum des Seniorenzentrums eingedrungen. Der Täter machte sich an einem Tresor zu schaffen, der dem Aufbruchsversuch jedoch standhielt. Die Kripo Aschaffenburg ermittelt und hofft dabei nun auch auf Zeugenhinweise.

Nach den bisherigen Erkenntnissen hat sich der Einbruch im Zeitraum zwischen 00.20 Uhr und 01.10 Uhr ereignet. Der Täter verschaffte sich Zutritt in das Seniorenzentrum in der Albert-Einstrein-Straße. Im Inneren brach er mit roher Gewalt eine Tür auf, um in den Verwaltungsraum zu gelangen. Er versuchte, den darin befindlichen Tresor zu öffnen, scheiterte jedoch bei seinem Vorhaben.


Um den Einbruch aufklären zu können, hofft der Sachbearbeiter der Kripo Aschaffenburg nun auch auf Hinweise aus der Bevölkerung. Wer in der Nacht zum Montag im Bereich des Seniorenzentrums etwas Verdächtiges beobachtet hat, wird dringend gebeten, sich unter Tel. 06021/857-1732 zu melden.


 

 

 



Polizei Präsidium Unterfranken

https://wertheimerportal.de/category/bildergalerien/