Bayerische Polizei – Einbruch in Wohnhaus – Wer hat Verdächtiges beobachtet?


23.10.2017, PP Unterfranken


WÜRZBURG / FRAUENLAND. Von Samstag auf Sonntag haben Wohnungseinbrecher Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro erbeutet. Den Tätern gelang es, unerkannt zu entkommen. Die Kriminalpolizei Würzburg setzt im Rahmen ihrer Ermittlungen nun auch auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Dem Sachstand nach hat sich der Einbruch in der Sterenstraße im Zeitraum zwischen Samstag, 12.00 Uhr, und Sonntag, 12.00 Uhr, ereignet. Die Täter drangen gewaltsam durch die Terrassentür in das Wohnhaus ein. Sie durchsuchten mehrere Wohnräume nach Wertgegenständen, wobei ihnen einige Schmuckstücke in die Hände fielen. Der Gesamtwert der Beute ist derzeit noch Gegenstand der kriminalpolizeilichen Ermittlungen. Der Sachschaden, den die Täter hinterließen, dürfte sich auf mehrere hundert Euro belaufen.


Wer von Samstag auf Sonntag in der Sterenstraße verdächtige Personen oder ein Fahrzeug mit fremden Kennzeichen gesehen hat oder wer sonst sachdienliche Hinweise geben kann, wird dringend gebeten, sich unter Tel. 0931/457-1732 zu melden.


 

 

 



Polizei Präsidium Unterfranken

https://wertheimerportal.de/category/bildergalerien/