Bayerische Polizei – Einbruch in Wohnhaus – Wer hat Verdächtiges beobachtet?


22.03.2018, PP Unterfranken


MÖNCHBERG, LKR. MILTENBERG. Im Zeitraum zwischen Montag und Mittwoch sind Unbekannte in ein Wohnhaus eingebrochen. Ob etwas entwendet wurde, ist derzeit noch unbekannt. Die Polizeiinspektion Obernburg hat die ersten Ermittlungen übernommen und hofft nun auch auf Zeugenhinweise.

Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen hat sich der Einbruch in der Straße „Am Wasen“ in der Zeit zwischen Montagabend, 17.30 Uhr, und Mittwochmorgen, 08.15 Uhr, ereignet. Offensichtlich brachen die Täter an der Rückseite des Gebäudes ein Küchenfenster auf, um ins Innere des Anwesens zu gelangen. In der Folge durchsuchten sie die Wohnräume nach Wertgegenständen. Nach dem Einbruch gelang es den Tätern, unerkannt zu entkommen.


Wer etwas Verdächtiges beobachtet hat, das mit dem Einbruch im Zusammenhang stehen könnte, wird gebeten, sich unter Tel. 06022/629-0 mit der Obernburger Polizei in Verbindung zu setzen.


 

 

 



Polizei Präsidium Unterfranken

https://wertheimerportal.de/category/bildergalerien/