Bayerische Polizei – Exhibitionist aufgetreten – Polizei sucht Zeugen


19.07.2018, PP Unterfranken


KARLSTEIN A. MAIN, LKR. ASCHAFFENBURG. Am Mittwochmittag trat in einem Waldgebiet am Badesee ein Exhibitionist einer Frau gegenüber und entblößte sich. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Gegen 12:00 Uhr befuhr eine 50-jährige Frau mit ihrem Fahrrad einen Waldweg am Badesee Großwelzheim in Richtung Kahl am Main. Auf Höhe des dortigen Friedhofes trat ein bislang unbekannter Mann aus dem Gebüsch und entblößte sich vor der Geschädigten.

Der unbekannte Mann soll ca. 55 Jahre alt und etwa 170 cm groß gewesen sein und hatte schulterlange, schwarze Haare, die zu einem Pferdeschwanz gebunden waren. Er war von kräftiger Statur, untersetzt und hatte auffallend blasse Haut. Zur Tatzeit trug der Unbekannte beige Shorts und ein Kurzarmhemd. Alles in allem hinterließ der Mann einen eher ungepflegten Eindruck.


Die Polizeiinspektion Alzenau übernahm die ersten Ermittlungen und bittet nun Zeugen, die Hinweise auf die Identität des Mannes geben können, sich unter Tel. 06023/944-0 zu melden.


 

 

 



Polizei Präsidium Unterfranken

Bilder Michaelismesse Wertheim Sonntag 02.Oktober.2011