Bayerische Polizei – Exhibitionist in Omnibus – Wer kann Hinweise zum Täter geben?


22.01.2018, PP Unterfranken


ASCHAFFENBURG / INNENSTADT. In der Buslinie 1 ist am Sonntagabend ein Fahrgast auf einen Exhibitionisten aufmerksam geworden. Von dem Mann, der bislang noch unbekannt ist, liegt eine Personenbeschreibung vor. Inzwischen hat die Kripo Aschaffenburg die weiteren Ermittlungen übernommen.

Gegen 20.30 Uhr hat sich die Tat laut Angaben der Zeugin ereignet. Die 16-Jährige saß in dem Bus von Aschaffenburg in Richtung Sulzbach, als sie auf den fremden Mann aufmerksam wurde. Der Unbekannte saß eine Sitzreihe hinter der Jugendlichen, hatte sein Geschlechtsteil entblößt und sexuelle Handlungen an sich selbst vorgenommen.


  • Ca. 55 Jahre alt, etwa 175 cm groß
  • Faltiges Gesicht
  • Normale Statur
  • Trug schwarzen Jogginganzug mit weißen Ärmeln und schwarze Wollmütze
  • Führte Schlittschuhe mit sich


Wer ebenfalls auf den Exhibitionisten aufmerksam geworden ist oder wer möglicherweise Hinweise zur Identität des Mannes geben kann, wird gebeten, sich unter Tel. 06021/857-1732 mit der Kripo Aschaffenburg in Verbindung zu setzen.


 

 

 



Polizei Präsidium Unterfranken

https://wertheimerportal.de/category/bildergalerien/