Bayerische Polizei – Exhibitionist onaniert vor Mädchen


25.01.2018, PP Unterfranken


SCHWEINFURT. In den Mittwochvormittagsstunden entblößte sich ein 29-Jähriger vor einer 9-Jährigen und deren Mutter und begann zu onanieren. Nach kurzer Fahndung konnte der Mann durch Beamte der Polizeiinspektion Schweinfurt festgenommen werden.

Gegen 09:25 Uhr rief eine Schweinfurterin über Notruf bei der Einsatzzentrale der Polizei in Unterfranken an und berichtete, ein ihr Unbekannter habe sich eben vor ihr und ihrer 9-jährigen Tochter entblößt und begonnen zu onanieren. Erst als sie durch lautes Rufen auf sich aufmerksam machte, zog sich der Mann die Hose wieder hoch und flüchtete in Richtung der Bahngleise. Eine sofort eingeleitete Fahndung brachte den gewünschten Erfolg. Der 29-Jährige konnte Dank der guten Personenbeschreibung durch eine Streife der Polizeiinspektion Schweinfurt aufgegriffen und vorläufig festgenommen werden.

Die Kriminalpolizei Schweinfurt übernahm die Ermittlungen zu diesem Fall. Der junge Mann wird sich nun in einem Strafverfahren wegen exhibitionistischer Handlungen vor Kindern verantworten müssen.


 

 

 



Polizei Präsidium Unterfranken

https://wertheimerportal.de/category/bildergalerien/