Bayerische Polizei – Fahndung nach vermisstem 52-Jährigen – Polizei bittet Bevölkerung um Mithilfe


01.07.2017, PP Unterfranken


SCHONUNGEN OT REICHMANNSHAUSEN, LKR. SCHWEINFURT. Seit Freitag wird der 52-jährige Thomas Mangold aus Reichmannshausen vermisst. Möglicherweise befindet er sich in einer psychischen Ausnahmesituation. Da sämtliche Fahndungsmaßnahmen bislang negativ verliefen, bittet die Polizei nun auch die Bevölkerung um Mithilfe.


Zum Vergrößern bitte klicken
Foto: Polizei

Dem Sachstand nach wurde Herr Mangold zuletzt am Freitagmorgen, gegen 07.30 Uhr, zu Hause von seiner Ehefrau gesehen. Als sie am Abend zurückkehrte, war ihr Mann bereits verschwunden. Offenbar ist er mit seinem schwarzen Audi Q5, amtliches Kennzeichen SW-LJ600, davongefahren. Es gibt keinerlei Anhaltspunkte, wo sich er Vermisste aktuell aufhalten könnte.


  • 170 Zentimeter groß
  • Kräftige Figur
  • Kurze blonde Haare
  • Brillenträger
  • Trägt Bein-Prothese


Wer den Vermissten nach seinem Verschwinden gesehen hat oder Hinweise zu einem möglichen Aufenthaltsort bzw. zum Standort des Fahrzeuges geben kann, wird dringend gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Schweinfurt in Verbindung zu setzen. Hinweise werden unter Tel. 09721/202-0 entgegengenommen.


 

 

 



Source link