Bayerische Polizei – Geldautomat gesprengt – Polizei sucht Zeugen


28.01.2019, PP Unterfranken


ALTERTHEIM/OT OBERALTERTHEIM, LKR. WÜRZBURG. In den frühen Montagmorgenstunden sprengten bislang unbekannte Täter einen Geldautomaten. Mit Beute in bislang unbekannter Höhe traten sie die Flucht in einem dunklen Pkw an. Die Polizei sucht Zeugen.

Gegen 06:15 Uhr wurden Anwohner in der Raiffeisenstraße durch einen lauten Knall auf einen Einbruch in eine Bankfiliale aufmerksam. Bislang unbekannte Täter sprengten einen Geldautomaten. Passanten konnten kurz darauf einen dunkelfarbenen Pkw mit erhöhter Geschwindigkeit vom Tatort in Richtung Unteraltertheim wegfahren sehen. Die Polizei fahndet mit einem Großaufgebot nach den Tätern. Zu Tathergang und Beuteschaden liegen derzeit noch keine Erkenntnisse vor. Ein möglicher Tatzusammenhang mit einer Geldautomatensprengung in den Morgenstunden in Marktheidenfeld wird geprüft.


Die Kriminalpolizei Würzburg übernahm noch vor Ort die Ermittlungen und bittet nun Zeugen, die zum Tatzeitpunkt in Tatortnähe verdächtige Beobachtungen gemacht haben, diese unter Tel. 0931/457-1732 zu melden.


 

 

 



Polizei Präsidium Unterfranken

Bilder Michaelismesse Wertheim Sonntag 02.Oktober.2011