Bayerische Polizei – Grauer SUV entwendet – Kripo bittet um Zeugenhinweise


23.07.2019, PP Unterfranken


WÜLFERSHAUSEN A. D. SAALE, LKR. RHÖN-GRABFELD. In der Nacht von Sonntag auf Montag entwendeten Unbekannte einen vor einem Wohnanwesen abgestellten BMW X4 im Wert von mehreren zehntausend Euro. Die Kriminalpolizei Schweinfurt führt die Ermittlungen.

Nach derzeitigen Erkenntnissen entwendeten Unbekannte zwischen Sonntag, 23:30 Uhr, und Montag, 05:40 Uhr, einen in der St.-Vitus-Straße abgestellten grauen BMW X4 mit dem Kennzeichen NES-DS161. Es ist davon auszugehen, dass der Diebstahl unter Ausnutzung des Keyless-Go-Systems erfolgt ist, mit dem der PKW ausgestattet ist. Hierbei verwenden die Täter entsprechende Technik, die es ihnen ermöglicht das Signal des Fahrzeugschlüssels abzufangen und an einen Komplizen, der am Fahrzeug wartet, weiterzuleiten. Eine Fahndung nach dem Pkw im Gesamtwert von mehreren zehntausend Euro verlief ergebnislos.


  • Legen Sie den Schlüssel nie in der Nähe der Haus- oder Wohnungstür ab bzw. versuchen Sie das Funksignal durch geeignete Maßnahmen (z.B. Aluminiumhüllen) abzuschirmen.
  • Achten Sie beim Aussteigen aus dem Wagen auf Personen mit Aktenkoffern in Ihrer unmittelbaren Nähe. Dabei könnte es sich um professionelle Autodiebe handeln.
  • Fragen Sie beim Hersteller Ihres Fahrzeuges, ob für Ihr Fahrzeug der Komfortzugang temporär deaktiviert werden kann. Viele Hersteller bieten dies an.


Die Kriminalpolizei Schweinfurt hat noch vor Ort die Ermittlungen übernommen und hofft nun auch auf Zeugenhinweise aus der Bevölkerung. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter Tel. 09721/202-1731 zu melden.


 

 

 



Original Quelle : Polizei Präsidium Unterfranken

Bilder Michaelismesse Wertheim Sonntag 02.Oktober.2011